Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehrgebiet Soziale und emotionale Entwicklung in Rehabilitation und Pädagogik

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Lehrgebiets

Soziale und Emotionale Entwicklung in Rehabilitation und Pädagogik!

 

Liebe Studierende,

 

wir, das gesamte Team des Fachgebiets Soziale und Emotionale Entwicklung (SEE) möchten Ihnen mit diesem kurzen Begrüßungsschreiben – sozusagen trotz aller in diesem Semester besonderen Umstände ­– einen guten Start in die Vorlesungszeit wünschen!

Für uns alle wird die kommende Zeit neue Erfahrungen mit sich bringen, die zumindest herausfordernd, manchmal sicher auch schwierig und in vieler Hinsicht hoffentlich auch gewinnbringend sein mögen.

Alle zusammen müssen wir uns darauf einstellen, dass manches nicht so einfach und leicht verlaufen können wird, wie wir uns es vielleicht wünschen und es unter normalen Umständen eher möglich wäre.

Dennoch können Sie versichert sein, dass wir, obwohl wir uns zumindest zu Beginn noch nicht und insgesamt weniger begegnen können werden als üblich, uns nach Kräften bemühen werden, dass dies trotzdem ein für sie erfreuliches und erfolgreiches Semester werden wird.

Gerade in unserem Fachgebiet, in dem es ja dezidiert um soziale und emotionale Kompetenzen geht, die für eine gelingende spätere Berufstätigkeit in diesem Feld unweigerlich auch persönliche Begegnungen und den gemeinsamen Diskurs bereits im Ausbildungskontext erfordern und im Übrigen gerade auch in der derzeitigen Krise besonders gefragt sind, hoffen wir natürlich darauf, dass unsere Lehrveranstaltungen im weiteren Verlauf des Semesters noch im Präsenzmodus und mit unmittelbaren Interaktionsmöglichkeiten möglich sein werden.

Zunächst werden wir aber in jedem Fall digital starten und versuchen, Ihnen wichtige Fachinhalte auch auf diesem Wege so gut wie möglich vermitteln und nahe bringen zu können.

Wir sind in diesem Sinne auf eine gute Kooperation mit Ihnen, die auch ein gewisses Verständnis für diese Situation auf allen Seiten voraussetzt und zugleich konstruktives Feedback zur allseitigen Optimierung von Lehr- und Lernprozessen erfordert, angewiesen, woran wir sozusagen hiermit appellieren wollen. Dies schließt den verantwortungsvollen und vertraulichen Umgang mit personenbezogen (Kontakt-)Daten (wie etwa privaten Telefonnummern), die Ihnen – auch von uns Dozierenden – zugänglich werden können, mit ein, den wir umgekehrt auch Ihnen zusichern.

Zugleich wird Vieles – von Ihrer Lernorganisation über Motivationsmanagement bis hin zu technischen Voraussetzungen des Studierens noch mehr als sonst – in Ihrer Selbstverantwortung liegen, wie Sie die Semesterzeit auch unter diesen neuen Bedingungen für sie fruchtbar nutzen werden.

 

In diesem Sinne packen wir die kommende Zeit guten Mutes gemeinsam an!

Mit besten Grüßen von Ihrem SEE-Team

Christoph de Oliveira Käppler, Ramona Thümmler, Janieta Bartz, Susanne Leitner, Rabea Wienholt, Liv Steins, Julia May, Astrid Slojewski, Francesco Ciociola, Pia Sophie Jennert


Liebe Studierende,

das Team des Lehrstuhls arbeitet derzeit ünerwiegend aus dem Homeoffice. Wir möchten weiterhin gut erreichbar bleiben. Über folgende Wege können Sie uns kontaktieren:

Prof. Dr. Käppler: Per Telefon, Zoom oder per Email an christoph.käeppler@tu-dortmund.de

Dr. Janieta Bartz: Telefonische Sprechstunde mittwochs von 13 bis 14 Uhr, per E-Mail melden unter janieta.bartz@tu-dortmund.de, wenn Frau Dr. Bartz nicht telefonisch erreichbar ist

Dr. Susanne Leitner: Per Telefon, Zoom oder E-Mail unter susanne.leitner@tu-dortmund.de (vorher bitte einen Termin per E-Mail vereinbaren)

Julia May: Per Email unter julia.may@tu-dortmund.de

Dr. Stefanie Roos: Per E-Mail unter stefanie.roos@tu-dortmund.de

Liv Steins: Per E-Mail unter liv.steins@tu-dortmund.de

Dr. Ramona Thümmler: Per Telefon und E-Mail unter ramona.thuemmler@tu-dortmund.de

Rabea Wienholt: Per E-Mail unter rabea.wienholt@tu-dortmund.de (Bitte schreiben Sie Frau Wienholt keine Anfragen per Mail zu möglichen freien Plätzen in den Seminaren. Herzlichen Dank!)

Derzeit beurlaubt sind Frau Dr. Stefanie Roos und Frau Dr. Anne Kaplan.

Bitte vereinbaren Sie im Vorhinein mit den Lehrenden per E-Mail einen Termin. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auf den einzelnen Seiten der Lehrenden unter der Rubrik "Unser Team".

Die Seminare starten digital. Sie werden von den einzelnen Lehrenden ggfs. informiert, wie die digitale Lehre stattfindet.

Wir hoffen, Sie bleiben alle gesund und kommen gut durch diese Zeit!

Beste Grüße

Ihr Team des Lehrstuhls Käppler